Altersvorsorge - CAST Charles Apothéloz-Stiftung

Die Charles Apothéloz-Stiftung wurde 1984 vom Schweizerischen Bühnenkünstlerverband SBKV gegründet. Mitstifterverbände sind heute auch der Berufsverband der Freien Theaterschaffenden ACT, der Schweizerische Musikerverband SMV, action swiss music, die Vereinigung KünstlerInnen - Theater - VeranstalterInnen ktv und visarte berufsverband visuelle kunst, schweiz.

 

Die CAST ermöglicht den Kulturschaffenden, sich eine Altersvorsorge aufzubauen und sich gegen die Risiken Tod und Invalidität zu versichern.

Versichern können sich einerseits freischaffende Künstlerinnen und Künstler und Selbständigerwerbende aus dem Bereich der Stifterverbände, andererseits können sich auch Arbeitgeber anschliessen und ihre Angestellten bei der CAST versichern.

 

Die CAST wird mit einem jährlichen Beitrag aus dem Sozialfonds Audiovision der SWISSPERFORM unterstützt. Dieser Beitrag wird für Massnahmen zur direkten oder indirekten Verbesserung der Altersvorsorge der Kulturschaffenden verwendet.

 

Informationen über die Versicherungen bei der CAST

 

 

Dossier Sozialversicherung