«Sitzplätze verkaufen wir nicht. Aber wir setzen uns für unseren Berufsstand ein.»

Beratung und Rechtsschutz

Rechtsberatung und Rechtsschutz in allen mit der Berufsausübung der SBKV-Mitglieder zusammenhängenden Rechtsfragen gehören zu den Kernleistungen des Schweizerischen Bühnenkünstlerverbandes.

Rechtsberatungen und Rechtsbeistand gewährt der Schweizerische Bühnenkünstlerverband auch bezüglich Leistungsschutz, Interpreten- und Zweitnutzungsrechte im Bereich „Recorded Performance“ (d.h. bezüglich Ton- und Tonbildträgeraufnahmen und deren Verbreitung). Diese Dienstleistung wird von SIG und der Swissperform unterstützt.

Der SBKV berät bei Fragen bezüglich GagenSozialversicherungberuflicher Vorsorge (Pensionskasse CAST) und Berufswechsel (Umschulungsstiftung).

Rechtsbeistand, Rechtshilfe sind qualifizierte Rechtsberatungen mit Dossierführung, entweder mit eigenem Personal oder unter Beizug aussenstehender Vertrauens-Anwältinnen und -Anwälte. Auch dies ist eine Kernleistung des SBKV. Die Geschäftsleitung entscheidet über die Gewährung des Rechtsschutzes.