«Sitzplätze verkaufen wir nicht. Aber wir setzen uns für unseren Berufsstand ein.»