«Schauspieltipps haben wir keine, aber Informationen zu Arbeitsrecht und Sozialvorsorge.»

lokalhelden.ch: Crowdfunding für Kulturschaffende

 

Die Raiffeisen Bank hat sich in diesen herausfordernden Zeiten eine pragmatische und kreative Lösung für Kleinunternehmen und Freischaffende ausgedacht: Sie hat ihre Crowdfunding-Plattform lokalhelden.ch vorübergehend für KMU geöffnet. Auch Sie als freischaffende Künstler*Innen können dort kostenlos ein Projekt starten.

Über lokalhelden.ch können Sie Ihrem Publikum sowie anderen solidarischen Unterstützenden eine Performance, ein Theaterstück, einen Musikabend anbieten – was Ihnen als Dienstleistung in den Sinn kommt. Sie erhalten so Einnahmen, um Ihre Kosten zu decken. Die Leistung erbringen Sie dann, wenn es die Lage wieder erlaubt und Sie wieder in Person auftreten können.

Der SBKV unterstützt die Raiffeisen Bank bei dieser Idee, die unserer Meinung nach auch für Kunstschaffende eine Hilfe sein kann.

Folgende kostenlose Dienstleistungen bietet die Raiffeisen an:

Jedes Crowdfunding wird von einer persönlichen Betreuungsperson bei der Raiffeisen begleitet, die den Projekt-Starter durch die ganze Kampagne hindurch begleitet. Die Beratung erfolgt in erster Linie per E-Mail. Dazu gehören:

• Unterstützung beim Aufsetzen des Projekts und Feedback zum Inhalt
• Tipps für die Kommunikation während der Finanzierungsphase
• Beantworten von Fragen während der Kampagne

Es sind bereits einige Kulturschaffende auf lokalhelden.ch vertreten, so z. B. das Duo Fischbach

Unter www.lokalhelden.ch/localsupport können Sie Ihr Projekt starten. Viel Glück und viele gute Ideen wünschen wir Ihnen dafür!

Herzliche Grüsse,

Ihr SBKV-Team

 

iconmonstr-facebook-4iconmonstr-instagram-14